Goslar
Das Wintergartenhaus „Goslar“ mit besonderem Flair und Raumgefühl. Viel Licht in einem Extra-Lebensbereich zur Entspannung und Raum für jede Menge Lebensfreude.

Stein auf Stein mit 130,59 m² Wohn-/Nutzfläche
Wintergarten, Massivdrempel, sichtbare Pfetten- und     Sparrenköpfe sowie erhöhte Dachüberstände

+++ Exklusive Häuser zu fairen Preisen! +++

Wohnen auf zwei Ebenen

Massivhaus "Goslar"
Goslar
Goslar
Grundriss
  • Erdgeschoss
  • Dachgeschoss
Erdgeschoss
Dachgeschoss

Leistungspaket - inklusive
  • Sicherheit
  • Planung
  • Bauleitung
  • Rohbau
  • Innen
  • Eigenleistungen
  • Festpreisgarantie
  • Bauzeitgarantie
  • Baugrunduntersuchung
  • BlowerDoor Messung
  • Baufertigstellungsgarantie
  • Mängelhaftungsversicherung
  • Feuerrohbauversicherung
  • Bauleistungsversicherung
  • Bauherrenhaftpflichtversicherung
  • Berufshaftpflicht für Ingenieure
  • Betriebshaftpflichtversicherungen
  • Vermögensschadenshaftpflichtversicherung
  • Markenfabrikate mit Garantie bis zu 30 Jahre
  • Vorplanung u. kostenlose Bereitstellung der Finanzierungsunterlagen
  • freie Planung ohne Aufpreis - echte "Architektenhäuser"
  • Erarbeitung der kompletten Unterlagen zur Baugenehmigung
  • Baucontrolling und Baumanagement durch die Baufirma
  • Planung und Realisierung des Bauablaufes durch den Bauleiter
  • Koordinierung und Überwachung der Leistungen der Fachgewerke
  • Fachbauleitererklärung der Baufirma und der Fachgewerke
  • Erdarbeiten und Kiessauberkeitsschicht
  • Bodenplatte inklusive Streifenfundamente aus WU Beton
  • Massivhaus - Stein auf Stein mit Wienerberger®
  • Betonfiligrandecke über KG und/oder EG
  • Dachstuhl geliefert durch einen Fachbetrieb mit 50 jähriger Tradition
  • Dacheindeckung von Braas® mit Zementsteine
  • Verklammerung der Dachsteine und Dachziegel
  • WDVS und farbiger Außenputz von Sakret®
  • Innenputzarbeiten mit Maschinenputz
  • Estricharbeiten mit Anhydrit- oder Zementestrich
  • Trockenbauarbeiten inklusive hochwertiger Wärmedämmung
  • Fenster mit Markenprofilen von VEKA® und Isolierverglasung
  • Haustür mit hochwertigen Schmuckfüllungen in großer Auswahl
  • Rollläden im EG in verschiedenen Wunschfarben
  • Innentüren mit hochwertigen Röhrenstegeinlagen
  • Buchenholztreppe vom KG zum EG und/oder EG zum OG
  • Bodeneinschubtreppe in den Spitzboden
  • HybridHaus - "Solar" mit Gas-Brennwertkessel und Solaranlage
  • HybridHaus - "Wärmepumpe" mit effizienter Wärmepumpe
  • Warmwasser-Fußbodenheizung bei allen Haustypen
  • Sanitärinstallation von Villeroy & Boch® oder Keramag®
  • Sanitärarmaturen von Grohe® oder Hansa®
  • Elektroinstallation von Busch&Jaeger®
  • Fliesenarbeiten mit reichhaltiger Auswahlmöglichkeit
  • Malerarbeiten
  • Bodenbelagarbeiten

Heinze & Partner
Durch die Möglichkeit unserer Bauherren, zwischen verschiedenen Bauweisen zu wählen, sind Maß- und Flächenangaben Orientierungsgrößen und beruhen auf Rohbaumaße. Als Wohn-/Nutzfläche (WNfl.) bezeichnen wir die Fläche in Abgrenzung des Raumes durch die Rohbauwände inkl. z.B. der Flächen von Treppen, fest eingebauten Gegenständen (z.B. Wannen, Duschen, Einbaumöbel) sowie 100 % der Flächen z.B. von Balkone, Loggien und überdachten Terrassen (in Prospekten auch als Gesamt-Grundfläche genannt). Die Fotos sind nicht immer typidentisch und können von den jeweiligen Grundrissvorschlägen abweichen sowie Bauherrenwünsche als kostenpflichtige Sonderleistungen enthalten. Irrtümer und Weiterentwicklungen sind vorbehalten.



"Goslar" Qualitätshaus zum fairen Preis inkl. Bauherrensicherheitspaket Massivhaus auf Bodenplatte mit 45° Satteldach
Pfettendach 45°
Zum Vergrößern, bitte die jeweilige Dachform anklicken
Zum Vergrößern, die jeweilige Dachform anklicken

Erdgeschoss 71,89 m²
Obergeschoss 58,70 m²
Wohn-/Nutzfläche 130,59 m²
Option-Carport 20,00 m²

1,0 m Rohbauhöhe im Drempelbereich
1,0 m Rohbauhöhe der Abseitenwand

60 cm Dachüberstand Giebel
30 bis 60 cm Dachüberstand Traufe
Datenblatt als PDF herunterladen
Datenblatt als PDF herunterladen Datenblatt zum Haustyp "Goslar" als PDF speichern

Netzwerk| copyright © Heinze & Partner 2008 - 2018